Werbung:

PlayStation 5 & DualSense Controller: Insider erklärt den neuen „Create-Button“ und was man damit neues anstellen kann!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die PlayStation 5 wird eine neue Generation an Controllern erhalten. Mit den DualSense Controller darf man schon sehr bald neue haptische Erlebnisse beim Spielen erleben. Darüber hinaus möchte man ein weiteres Mal die allgemeine Form optimieren damit das Spiel künftig noch präziser wird.
Doch es gibt auch noch einige Funktionen, über die bislang noch nicht so sonderlich viel bekannt ist. So wird der „Share-Button“ gegen einen „Create-Button“ ausgetauscht. Doch was steht dahinter? Einfach nur ein neuer Name oder wird es sich tatsächlich um ganz neue Funktionen handeln?

Dieser Frage hat sich nun der bekannte Insider Tidux gestellt, der bewiesener maßen sehr enge Kontakte zu Sony pflegt. In einem Tweet erklärt er die Funktion des Create Buttons, die zunächst einmal mit dem Share Button zu vergleichen ist.

Allerdings! Gibt es natürlich auch ein paar Veränderungen und neue Funktionen. Ein Beispiel ist das neue Creation Studio – eine von Sony entwickelte App die „Echtzeit-Editing“ erlauben soll und geteilte Inhalte künftig schneller und spannender veröffentlichen soll.


Verglichen wird die Funktion mit Nvidias Shadowplay, bei dem man in der Software Gameplay Momente für ein spektakulären Erlebnis beeinflussen kann. Klingt doch spannend! Wir sind gespannt wann Sony Details dazu erläutert.

Die PlayStation 5 wird Weihnachten 2020 im Handel erwartet und soll weltweit gleichzeitig an den Start gehen.