Werbung:

Pokemon Schwert & Schild: Behauptung von 18 Arenen stellt sich als falsch heraus – Pokemon Company stellt richtig.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Pokemon Company hat GameFreak mal wieder damit beauftragt einen exklusiven Pokemon Ableger für eine Nintendo Konsole zu entwickeln. Pokemon Schwert & Schild erscheint demnach in wenigen Wochen exklusiv für Nintendo Switch.

Im Gegensatz zu Pokemon Let’s Go sollen Pokemon Schwert & Schild wieder „echte“ Pokemon Ableger werden, die sich an den 3DS Vorgängern orientieren. Kritik gab es für die Pläne das die Pokemon radikal reduziert wurden. Nur Pokemon der Galar Region werden im Spiel sein.

Zwiscnezeitlich gab es einen Artikel von GameInformer der von 18 Arenen sprach. Ist das Spiel wirklich so riesig? Die Pokemon Company legte nun nach und dementierte. Demnach seien 8 Arenen geplant in denen ihr kämpft und 10 Arenen sollen lediglich für die Glaubhaftig sorgen.

Obwohl es auch hier wieder schlechte Nachrichten gibt, soll das neue Rollenspiel zahlreiche neue Funktionen mit sich bringen. Hoffen wir dass Pokemon Schild und Schwert auch überzeuge Aspekte zum Launch zeigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.