Werbung:

Death Stranding: Hideo Kojima verspricht zwei ausführliche Präsentationen während der TGS 2019.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Hideo Kojima war zuletzt in Deutschland auf der Gamescom um dort Death Stranding mit neuen Informationen vorzustellen. Nun ist er wieder in Japan und wird dort an der Tokyo Game Show teilnehmen. Dort soll nun auch sehr intensiv auf Death Stranding geschaut werden. In einem Statement wurden nun zwei größere Präsentationen während der Tokyo Game Show bestätigt.

So soll am 12 September 2019 eine Präsentation mit der länge von etwa 50 Minuten stattfinden. Eine zweite Präsentation am 14 September 2019 soll etwa eine halbe Stunde dauern.

Kojima hatte bereits im Vorfeld gesagt, dass man während der Gamescom nur kurze Ausschnitte zum Gameplay zeigt. Während der Tokyo Game Show wolle man tiefere Einblicke in Death Stranding geben.

Die finale Fassung können wir alle allerdings auch schon bald spielen, denn Death Stranding soll exklusiv für PlayStation 4 am 8 November 2019 erscheinen.