Werbung:

E3 2019: Erster Auftritt der Xbox Game Studios bestätigt! Neue exklusives?! Phil Spencer spürt eine große Verantwortung – auch durch das fehlen von Sony PlayStation.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Xbox One visited at games.ch

Microsoft Phil Spencer hat sich zur E3 2019 geäußert. Die wird in vielen Dingen ziemlich speziell für Microsoft ausfallen. Zum einen wird man erstmals mit seiner neuen First-Party-Struktur – den Xbox Game Studios – vor Ort sein. Zum zweiten haben einige Publisher und Sony als Konsolenhersteller, ihre Teilnahme abgesagt. Phil Spencer spürt nun eine große Verantwortung.

Phil Spencer stellt fest, dass man die einzige Plattform sein wird, die im Rahmen der E3 2019 eine Live-Bühnenshow-hat. Man sei daher irgendwie allein und spür die Verantwortung, die man trägt um das Gaming zu repräsentieren.

Gut vorbereitet zeigt man sich. Immerhin wird man im Jahr 2019 erstmals mit den Xbox Game Studios auf der E3 2019 vertreten sein. Dabei werden offenbar auch einige Projekte enthüllt.

Wir dürfen also gespannt sein, was Microsoft aus diese Situation macht! Die Show wird am 9 Juni um 22 Uhr übertragen.