Wertbung:

Microsoft verspricht: Mobil Streaming Dienst „Project xCloud“ soll selbe Qualität wie Konsole bieten. Zukünftig High Budget AAA Games auch Unterwegs?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Mit der Nintendo Switch ist Nintendo erstmals den Weg gegangen große AAA Games auch Mobil anzubieten. Allerdings gibt es immer noch einschränkungen, denn manche Games lassen sich einach nicht vernünftig auf die Switch Umsetzen.

Möglicherweise bietet Microsoft hier bald die passende Lösung um Mobil Spiele an die gewohnte Qualität stationärer Plattformen heranzuführen. Mit Project xCloud arbeitet man an einem Streaming Dienst, der auf Tablets und Smartphones angepasst ist. Über Bloototh lässt sich der Xbox Controller mit dem Tablet / Smartphone verbinden. Optional gibt es ein Touchsteuerung.

Vice President of Xbox Software Engineering Kareem Choudry und General Manager Kevin Lachapelle sprachen nun über xCloud. Demnach ist das Ziel eine Erfahrung zu liefern, die auf dem Niveau einer Xbox Konsole ist. Es war den Entwickler wichtig keine halbgare Lösung anzubieten, sondern etwas zu liefern, dass sie wie eine Xbox Konsole anführlt – auch wenn ein Spiel letztlich gestreamed wird

Schon gelesen?
Resident Evil 2: Im neuen Video legt sich Claire mit einem Licker an.

Project xCloud soll schon kommendes Jahr erstmals in einer öffentlichen Testphase vorgestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.