Wertbung:

Oha! Hoffnung auf The Witcher 4? CD Projekt hat neben Cyberpunk 2077 ein weiteres AAA-RPG in Entwicklung!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

CD Projekt Red ist seit der Veröffentlichung des Meisterwerkes The Witcher 3 in aller Munde. So großartige The Witcher 3 auch ist, so hoch ist der Druck auf Entwickler CD Projekt, der mit seinem nächsten Projekt „Cyberpunk 2077“ nichts weniger liefern möchte, als ein noch grandioseres Erlebnis. In allen Belangen soll Cyberpunk 2077 noch eine Schippe drauf legen.




Cyberpunk 2077 nicht das einzige RPG in Entwicklung

Viele Spieler wünschen sich jedoch weitere Geschichten aus dem The Witcher Universum. Obwohl es sich um den mittlerweile dritten Teil handelt und die Geschichte um Hexer Geralt abgeschlossen ist, war der dritte Teil der Serie für viele der erste Teil, den Sie von The Witcher spielen konnten. The Witcher 1 erschien nur für PC, The Witcher 2 nur für PC und Xbox 360. Und allgemein war die Marke eher Genrefans bekannt und hatte nicht einen solch großen Medien-Hype erfahren wie The Witcher 3.

Schon gelesen?
The Walking Dead: The Final Season – neuer Trailer präsentiert.

Entsprechend überrascht darf man nun sein! Denn CD Projekt hat nun offen angekündigt, dass man ein weiteres AAA-Story-Rollenspiel in Entwicklung hat. Auch das nun bekannt gewordene AAA-Story-Rollenspiel soll bis spätestens 2021 – oder früher – auf dem Markt erscheinen. Gerüchten zu Folge soll es bereits seit 2015 in Entwicklung sein.

Obwohl noch keine Informationen zu diesem zweiten Projekt vorliegen, ist ein weiterer Witcher Ableger nicht so weit hergeholt. Spieler hatten sich mehrfach mit dem Wunsch weiterer Witcher Titel an CD Projekt gewendet. Die Entwickler haben sich zwar immer darauf berufen, dass die Geralt Story ein Ende gefunden hat. Allerdings wäre es denkbar, dass man die Geschichte mit anderen Charakteren weiterführt.