Pokemon Go: Neuerungen sorgen für Rekordumsätze bei Niantic.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Pokemon Go: Neuerungen sorgen für Rekordumsätze bei Niantic.

Pokemon Go hat in den letzten Wochen einige Neuerungen erfahren, die passend zum Sommer die Spielerzahlen wieder in die Höhe treiben. Auch für den Umsatz scheinen sich die Neuerungen auszuzahlen, denn tatsächlich soll Pokemon Go an nur einem TGag 5,8 Millionen US Dollar Umsatz gemacht haben. Gezählt wurde dabei der 23 Juli 2017.

Darüber hinaus ist Pokemon Go aktuell wieder in 23 Ländern auf Platz 1 im App Store.

Schon gelesen?
game Pressemeldung: Vom alten Ägypten bis nach Montana: Die game Sales Awards im März.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.