Werbung:

Dragon Ball Xenoverse: So gut hat sich der Rollenspielmix verkauft

Autor des Artikels: Steven Wilcken

dragonball_xenoverse_cover3[1]

Dragon Ball Xenoverse: So gut hat sich der Rollenspielmix verkauft.

Dragon Ball Xenoverse würde man auf der ersten Blick wohl als nischenspiel abtun. Immerhin ist die Idee dahinter bereits 30 Jahre alt und es gibt zahlreiche neue Anime-Kults die aus dem fernen Japan zu uns schwappen.

Doch weit gefehlt! Namco Bandai hat nun Zahlen zum letzten Dragon Ball Release „Dragon Ball Xenoverse“ veröffentlicht. Darin spricht man von 3,13 Millionen Verkäufen. Eine sehr gut Summe.

Vor allem bei uns im Westen lief das Spiel richtig gut. So konnten in Europa 1,05 Millionen und in Nord Amerika satte 1,78 Millionen Exemplare des Spiels verkauft werden. Nicht ganz so gut kommt die Marke im Osten an. In Japan wurden nur 230.000 Kopien verkauft und im Rest Asiens nur 60.000.