Werbung:

Halo 5 und die Power der Cloud

Autor des Artikels: RSS Bot

Es ist bisher immer noch nicht klar, was für ein Halo wir dieses Jahr zu erwarten haben. Fest steht, dass Halo 5 spätestens im nächsten Jahr veröffentlicht wird. Dies ist aber kein Grund für 343 Industries neue Informationen vorzuenthalten.

So soll laut den Entwicklern die Power der Cloud, Halo einen ordentlichen Schub auf der Xbox One verpassen. Beschrieben wird dies sogar in neuen Stellenausschreibungen bei 343 Industries. Somit ist klar, dass Halo 5, ähnlich wie Titanfall auch, auf die Cloud setzen wird.

Man will unter anderem von der Cloud die „Backend Services“ nutzen, um so im großen Umfang Real Time Services umzusetzen und so die Zukunft des Entertainments neu erfinden. Der neue Mitarbeiter soll darüber hinaus „Gaming as a Service“ das Multiplayer-Matchmaking-System, Server basierende Applikationen, Cloud-Services und das Erlebnis der Kunden ausgiebig prüfen.

So wie es den Anschein macht, wird die Cloud noch mehr genutzt als es bei Titanfall der Fall ist und 343 Industries haben scheinbar einige sehr interessante Features im Angebot. Wir sind gespannt, was in hoffentlich nächster Zeit angekündigt wird und bleiben für euch natürlich am Ball.