Werbung:

The last of Us Part 2 vs Ghost of Tsushima – Werden nun weitere Spiele verschoben und kommt alles durcheinander?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

PlayStation 4 Besitzer dürfen sich in diesem Jahr noch auf zwei exklusive Spiele von den Sony Worldwide Studios freuen. Mit The Last of Us Part 2 soll eine lang erwartete Fortsetzung erscheinen, mit Ghost of Tsushima eine frische Marke vom bewährten Entwicklerstudio Sucker Punch.

Allerdings scheint die Corona Pandemie die Releasepläne bei Sony ordentlich durcheinander zu wirbeln und es stellt sich die Frage, wann die jeweiligen Spiele erscheinen soll. Zuletzt wurde Ghost of Tsushima mit einem Releasetermin für den 26 Juni 2020 versehen. Nur wenige Wochen später wurde darüber hinaus The Last of Us Part 2 auf unbestimmte Zeit verschoben, da durch die Corona Pandemie die Logistik nicht sichergestellt werden kann.

Naughty Dog sei es wichtig, dass Spieler weltweit gleichzeitig mit The Last of Us Part 2 beginnen können. Eine Verschiebung sei daher unausweichlich.

Allerdings gibt es nun ein neuen Releasetermin. Der US Arm des weltweit agierenden Konzerns Amazon hat nun ebenfalls den 26 Juni 2020 für The last of Us Part 2 entwickelt. Fraglich ob es sich hier um einen Fehler handelt oder Amazon neue Pläne von Sony mitgeteilt bekommen hat und The Last of Us part 2 einfach den Releaseslot zu Ghost of Tsushima erhält.

Das würde aber wohl auch bedeuten, dass Ghost of Tsushima verschoben wird – was bislang jedoch nicht offiziell angekündigt wurde. Sollten uns weitere Informationen erreichen werden wir erneut berichten.