Werbung:

Oh nein! The Last of Us Part 2 erscheint doch nicht wie angekündigt. Corona bringt alle Pläne durcheinander!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Schlechte Nachrichten für alle Corona geplagten Erdenbewohner die gehofft hatte, dass die Ausgangs- und teilweise Arbeitssperre in den kommenden Tagen und Wochen wenigstens für Videospiel genutzt werden kann. Der heiß erwartete Titel „The Last of Us Part 2“ wird nicht wie angekündigt im Mai erscheinen und wird stattdessen auf unbestimmte Zeit verschoben.

Grund für die Verschiebung ist laut Naughty Dog nicht das Spiel selbst. Das sei nahezu fertig. Allerdings habe man massive Logistikprobleme womit ein Weltweit zeitgleicher Release nahezu unmöglich sei. Auf einen reinen Digital Release scheint man sich nicht verlassen zu wollen un verschiebt daher The Last of Us Part 2 auf unbestimmte Zeit und möchte sich erneut zu Wort melden, sobald meine eine zufriedenstellende Lösung gefunden hat.