Werbung:

Uncharted: Neues Abenteuer nimmt laut PlayStation Blog wichtigen Meilenstein! Bald mehr zu Drake und co?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Uncharted ist den meisten Fans bislang als Videospielreihe bekannt die vor allem auf der PlayStation 3 große Erfolge feierte. Drei Teil erschienen für die PlayStation 3 Ära. Ein Teil für PlayStation 4 brachte dem Erfolg das große Finale. Das Ende der Drake Saga aber auch gleichzeitig ein Spinnoff, dass nicht mehr ganz so gut ankam, wie die ursprüngliche Saga.

Während noch in den Sternen steht ob Uncharted auch auf PlayStation 5 weitergeführt wird, scheint nun festzustehen, dass der Uncharted Film doch den Weg in die Kinos findet. Laut einem neuen Interview auf dem PlayStation Blog wird Hermen Hulst die Dreharbeiten bereits im März starten lassen.

In der Uncharted Verfilmung soll es um den jungen Nathan Drake gehen, der in dem Vierten Teil bislang nur einen kurzen Auftritt hatte. Nathan Drake wird dabei von Tom Holland verkörpert. Viktor Sully Sullivan soll hingegen von Mark Wahlberg gespielt werden. Auch Antonio Banderas soll eine Rolle ergattert haben, wobei noch unbekannt bleibt welchen Part er in dem Film spielen wird.
Die Dreharbeiten, inkl Nacharbeiten sollen etwa ein Jahr Arbeit in Anspruch nehmen. Läuft alles glatt wird der neue Film am 5 März 2021 in die Kinos kommen.

Quelle