Werbung:

Cyberpunk 2077: Wichtiger Meilenstein wurde genommen – Release wohl in sicheren Tüchern!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Mannen von CD Projekt arbeiten aktuell daran den letzten Feinschliff an Cyberpunk 2077 vorzunehmen. Das Spiel soll immerhin in einigen Monaten erscheinen, ist riesig und hat daher auch potentail für viele Fehlerquellen und Optimierungen.

Zuletzt wurde bekanntlich die Entwicklungszeit deutlich nach hinten verschoben. Hieß es im letzten Jahr noch, dass ein Release im Frühjahr 2020 angestrebt wird, können sich Fans von CD Projekt wohl erst ab dem 17 September 2020 in die neue Marke Cybernpunk 2077 stürzen. Immerhin – zuletzt gab es die Bestätigung, dass der Kauf von Cyberpunk 2077 gleichzeitig Zugriff auf eine PlayStation 5 / Xbox Series X Upgrade beinhaltet. Spieler werden nicht doppelt zahlen müssen!

Dass der Release am 17 September 2020 tatsächlich stattfinden kann zeigt nun ein wichtiger Meilenstein, der genommen werden konnte. Konkret wurde das Spiel nun – rund um die Erde – an die Altereinstufung’s-Behörden verteilt. Die Pegi, ESRB, Usk und co können nun einen Blick auf den Titel werfen und eine finale Einstufung vornehmen. Der Prozess wird natürlich noch ein wenig andauern – zeigt jedoch dass das Spiel grundsätzlich fertig ist.

Allerdings sagt Adam Badowski von CD Projekt in seinem Tweet auch, dass man weiter an Cybepunk 2077 arbeitet. Und die Arbeit macht sich wohl bezahlt, denn Cyberpunk 2077 sieht laut Badowski von Tag zu Tag besser aus. Groß versprechen – die von CD Projekt in der Vergangenheit jedoch immer gehalten wurden!

Und so dürfen wir uns auf den näher rückenden Release am 17 September 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC freuen. Wann ein Upgrade auf PlayStation 5 und Xbox Series X folgt ist unbekannt. Neben dem Generations-Upgrade wurde auch ein Multiplayer-Part versprochen, der allerdings ebenfalls deutlich später das Licht der Welt erblicken wird.