Werbung:

PlayStation: Ihr werdet kaum glauben welche Spiele im Januar von den Spielern gekauft wurden. Ist neue Kost einfach zu uninteressant?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die PlayStation 4 Ära geht bekanntlich am Ende des Jahres 2020 in die PlayStation 5 Ära über. Das letzte Jahr soll nochmal ganz im Zeichen zahlreicher große Spiele stehen. Im Ganzen scheint sich jedoch abzuzeichnen, dass die PlayStation 4 im Schatten einiger weniger Ausnahmespiele steht.

Kaum gibt es wenig Veröffentlichungen zu verkünden, schieben sich wieder ältere Klassiker auf die forderen Plätze der PlayStation Store Charts. Ungeschlagen bleibt weiterhin Grand Theft Auto V, dass weiterhin auf Platz 1 hausiert. Aber auch The Witcher 3: Wild Hunt feier ein großes Revival in den PlayStation Charts – möglicherweise aufgrund der Witcher Serie.

Erst auf Platz 3 kommt mit EA Sports FIFA 20 ein etwas neuerer Titel. EA Sports UFC 3 schafft es auf Platz 5 von ehemals 10 und mit Call of Duty Modern Warfare erscheint der nächste neue Titel auf Platz 6. Hier die komplette Liste:

PS4

  1. Grand Theft Auto V ( 1 )
  2. The Witcher 3: Wild Hunt ( 11 )
  3. EA SPORTS FIFA 20 ( 2 )
  4. EA SPORTS UFC 3 ( 10 )
  5. Call of Duty: Modern Warfare ( 3 )
  6. Real Farm ( RE )
  7. DRAGON BALL Z: KAKAROT ( Neu )
  8. Minecraft ( 7 )
  9. TEKKEN 7 ( 4 )
  10. Rocket League ( 8 )
  11. STAR WARS Battlefront II ( 6 )
  12. Need for Speed Heat ( 9 )
  13. Marvel’s Spider-Man ( 18 )
  14. Red Dead Redemption 2 ( 13 )
  15. ARK: Survival Evolved ( RE )
  16. TOM CLANCY’S RAINBOW SIX SIEGE ( 12 )
  17. STAR WARS Jedi: Fallen Order ( 5 )
  18. Need for Speed ( 20 )
  19. Gran Turismo Sport ( 19 )
  20. Rise of the Tomb Raider: 20 Year Celebration ( RE )

PS VR

  1. Beat Saber ( 1 )
  2. Blood & Truth ( 2 )
  3. Job Simulator ( 3 )
  4. SUPERHOT VR ( 4 )
  5. Creed: Rise to Glory ( RE )
  6. ASTRO BOT Rescue Mission ( 5 )
  7. Arizona Sunshine ( RE )
  8. The Elder Scrolls V: Skyrim VR ( 7 )
  9. Farpoint ( 8 )
  10. DOOM VFR ( 9 )

DLC

  1. Fortnite – The Wavebreaker Pack ( 1 )
  2. Fortnite – Polar Legends Pack ( 2 )
  3. Fortnite: Save the World – Standard Founder’s Pack ( 3 )
  4. Fortnite – Frozen Legends Pack ( RE )
  5. GTA Online: Criminal Enterprise Starter Pack ( 4 )
  6. KINGDOM HEARTS III Re Mind ( Neu )
  7. Fortnite – Darkfire Bundle ( 5 )
  8. Marvel’s Spider-Man: The City That Never Sleeps – Season Pass ( 8 )
  9. STAR WARS Battlefront II: Celebration Edition Upgrade ( 6 )
  10. The Witcher 3: Wild Hunt Expansion Pass ( 9 )

F2P

  1. Fortnite ( 1 )
  2. eFootball PES 2020 LITE ( 2 )
  3. Darwin Project ( Neu )
  4. Apex Legends ( 4 )
  5. Brawlhalla ( 6 )
  6. Cuisine Royale ( 5 )
  7. Warface ( RE )
  8. DRAGON BALL XENOVERSE 2 Lite Version ( 9 )
  9. WORLD OF WARSHIPS: LEGENDS ( 10 )
  10. Paladins ( RE )

Es macht fast den Eindruck das neue Kost für Spieler einfach zu uninteressant ist und die PlayStation 4 Generation am Ende vor allem für wenige Ausnahmetitel in den Köpfen der Spieler bleiben wird.