Werbung:

Cyberpunk 2077: Keine guten Nachrichten für Fans von CD Projekt – „The Witcher“ Entwickler. PS5 / Xbox Series X Release bestätigt?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Mannen von CD Projekt hatten im letzten Jahr eine große Ankündigung für uns. So gab man bekannt, dass Cyberpunk 2077 seinen Weg Anfang des Jahres 2020 zu uns finden soll. Bei CD Projekt hörte sich dies noch konkreter an, den dort zeigte man sich sicher, dass das Spiel im April fertig gestellt wird.

Leider gibt es nun schlechte Nachrichten für Fans des Witcher Entwicklers CD Projekt. Dort hat man festgestellt, dass das Spiel noch deutlich mehr Polishing benötigt um am Ende auch eure Erwartungen erfüllen zu können. Daher hat man mitgeteilt, dass sich das Spiel gleich um mehrere Monate – fast ein halbes Jahr nach hinten verschieben wird.

Mit der Verschiebung erscheint Cyberpunk 2077 fast im Releasezeitraum der beiden Next-Gen Konsolen Xbox Series X und PlayStation 5. Fragt man sich ob der Release auf beiden neuen Plattformen nicht sinnvoller wäre um die komplette Range an Grafikmöglichkeiten zu realisieren. CD Projekt hält jedoch daran fest, dass PS4 und Xbox One Fassungen zunächst erscheinen sollen. Gleichzeitig betont man jedoch auch, dass man bereits an die nächsten Generationen an Konsolen denkt.

Gut möglich dass ein fast zeitgleicher Release angestrebt wird…