Werbung:

Death Stranding: Zwischen den Stühlen. Zwischen Promoreisen muss der Launch-Trailer fertig gestellt werden. Große World Strand Tour 2019 angekündigt. Embargo für Kritiken.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Death Stranding wird in wenigen Wochen exklusiv auf PlayStation 4 Konsolen erscheinen. Es wurde bereits angekündigt, dass Mastermind Hideo Kojima persönlich an dem offiziellen Launch Trailer arbeitet. Allerdings scheint die Arbeit zwischen den Stühlen stattzufinden, denn Hideo Kojima muss auch viel Reisen.

Nun ist es jedoch wieder in Japan und möchte dem Trailer vor dem Launch den richtigen Feinschliff liefern. Gleichzeitig gab man bekannt, dass das Review Embargo eine Woche vor Release fallen wird. Spieler sollen genügend Zeit haben sich über die Qualitäten von Death Stranding zu informieren.

Außerdem soll es eine große World Strand Tour geben bei der man das Spiel testen kann. Diese startet am 30 Oktober 2019 in Paris, es folgt London, Berlin, New York, San Francisco, Tokyo, Osaka, Singapore, Taipei und Seoul. Termine dazu sollen zeitnah folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.