Werbung:

InXile: Wasteland 3 soll dank Microsoft lange unterstützt werden. Auch auf Drittkonsolen.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

InXile wurde bekanntlich von Microsoft aufgekauft und arbeitet derzeit an dem Hardcore Rollenspiel Wasteland 3. Das wird nicht exklusiv für Microsoft Plattformen wie Windows 10 und Xbox One erscheinen, sondern wie angekündigt ebenfalls auf PlayStation 4 verfügbar gemacht.

Dennoch sollen alle Fassungen durch die Übername und die Xbox Game Studios profitieren. Laut den Verantwortlichen bei InXile kann man dank der Xbox Game Studios auf mehr Ressourcen zugreifen. Das wiederum soll dazu führen, dass man das Spiel „Stark Unterstützen“ möchte. Es sollen daher nicht nur Patches und Update erfolgen, sondern auch neue Inhalte, neue Level, zusätzliche Stories, Waffen und andere Ideen.

Da Wasteland erst kommendes Jahr auf den Markt kommt bleibt abzuwarten, welche Post Launch Pläne im Detail verfolgt werden. Wasteland 3 wird im Frühjahr 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.