Werbung:

PlayStation 5 und Xbox Scarlett: Take Two sieht sich sehr gut aufgestellt und glaubt an flüssigen Generationswechsel.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Es spricht immer mehr dafür das die PlayStation 5 und Xbox Scarlett im kommenden Jahr eingeführt werden. Auch der Rockstar Games und 2K Games beherbergende Publisher Take Two hat sich nun zum Thema im Rahmen seines abschließenden Geschäftsberichtes geäußert. Dabei geht man davon aus, dass der Generationswechsel flüssig verlaufen wird.

Die Aufmersamkeit von Take Two wird im Rahmen des Generationswechsel vor allem auf neue Geschäftsmodelle gelegt. Seitens der Entwickler sieht man sich gut vorbereitet aufgestellt. In der Vergangenheit war das nicht immer der Fall. Vor allem die Einführung der PlayStation 3 und Xbox 360 seien schwierig gewesen.

In jedem Falle bereiten sich auch die großen der Gamingbranche auf den bevorstehenden Wechsel vor.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.