Wertbung:

Gran Turismo Sport hat neuen Patch mit Versionsnummer 1.33 erhalten. Inhalts-Update gibt es jedoch keine.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Gran Turismo bringt in regelmäßigen Abständen neue Patches, welche die Inhalte des Sony exklusiven PlayStation 4 Racers erweitern. Nun erschien Patch 1.33, der jedoch ohne die angesprochenen neuen Inhalte auskommen muss. Stattdessen haben die Entwickler mit dem Update ein paar Anpassungen vorgenommen, die das Spiel technisch verbessern sollen.

Beispielsweise wurde ein Fehler behoben, der durch das mehrmalige Drücken der Bestätigungs-Taste im Warm-Up und im Qualifying auftreten konnte und den Spieler die Kontrolle über die Steuerung verlieren lies.

Auch ein Fehler mit der Tankfüllung der in der Lobby auftreten konnte wurde behoben. Der Stand sollte nun immer der richtige sein.

Wer mehr über die Änderungen lesen möchte, kann die offizielle Seite besuchen.

Schon gelesen?
Nintendo Switch Online: Die nächsten NES klassiker wurden bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.