Wertbung:

DiRT Rally 2.0 erscheint mit VR Unterstützung. Bislang jedoch nur für PC bestätigt.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

DiRT Rally soll Ende des Monats erscheinen. Eine Ankündigung steht für PC, Xbox One und PlayStation 4 – wurde jedoch nun um eine weitere Plattform erweitert. VR soll unterstützt werden! Allerdings gaben die Entwickler bekannt, dass das VR Feature nicht zum Launch fertig gestellt werden kann.

Eine entsprechende Unterstützung soll nachgereicht werden, wurde bislang jedoch nur für Oculus Rift auf dem PC bestätigt. Es scheint sich aber um eine zeitexklusivität zu handeln, denn man stellt in Aussicht „später“ auch weitere VR Plattformen zu unterstützen. Da man keine Namen nennt bleibt abzuwarten, ob die Power der PS4 für die Berechnung ausreicht und Codemaster im späteren Verlauf ein entsprechendes Update veröffentlicht.

Schon gelesen?
Modern Combat Blackout: Shooter für Nintendo Switch angekündigt.

DiRT Rally 2.0 wird am 26 Februar 2019 für PC, Xbox One und PS4 erscheinen. Der Oculus Rift Support wird nachgereicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.