Wertbung:

Suda51 gibt Teilnahme an der E3 2019 bekannt. Entwickelt er ein neues Projekt?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Suda51 gilt als japanische Entwicklerlegende und hat mit seinen besonderen Designstil immer Spiele entwickelt, das aus der Masse herausgestochen sind. Gleichzeitig jedoch nie ihre Spielbarkeit verlohren und daher bei Liebhabern einen gewissen Stellenwert erhalten haben.

Zuletzt hat er an Travis Strikes Back – No More Heroes für Nintendo Switch gearbeitet. Hier hatte er schon betont, dass er gerne einen komplett neuen Teil entwickeln würde, denn tatsächlich handelt es sich bei dem Switch exklusiven Release um ein Remake.

Aber auch auf anderen Plattformen – vor allem PlayStation Konsolen – ist Suda51 zuhause und hat dort einige geniale Titel geliefert.

Nun teilte Suda51 seine teilnahme ander E3 2019 mit. Das lässt natürlich Spekulationen aufkommen, dass man ein neues Spiel vorstellen wird. Fraglich bleibt nur für welche Plattform und ob neu oder von einer bekannten Marke.

Schon gelesen?
Immortal Legacy: THe Jade Cipher – Neues Horrorspiel für PlayStation VR angekündigt. Ankündigungstrailer steht bereit.

Auf der E3 2019 werden wir wohl mehr erfahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.