Wertbung:

Red Dead Redemption 2: Spieler sollen Gold-Bonus erhalten. Außerdem folgen Verbesserungen am Gun Rush-Modus.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Rockstar Games hat gestern Abend ein Statement veröffentlicht bei dem man sich für die Geduld und das Feedback der Spieler bedanken möchte. Seit dem Start von Red Dead Online habe man bereits dutzende Verbesserungen integrieren können. Viele davon inspiriert durch das Feedback der Spieler. Daher hofft man das die Community auch weiter so aktiv Feedback an die Entwickler gibt.

Auch ein Dankeschön gibt es. Alle Spieler die diese Wochenende – vom 25 bis 27 Januar – Red Dead Online spielen erhalten als Dankeschön Goldbarren geschenkt. Am 29 Januar sollen diese dem Konto des Spieler gutgeschrieben werden.

Darüber hinaus arbeitet man bereits an den nächsten Problemen. Das Matchmaking im Gold Rush Modus ist identifiziert und soll bald behoben werden. Kleine Verbesserungen an den Lobbies sollen darüber hinaus mehr Komfort bieten.

Schon gelesen?
Metroid Prime 4: Weshalb muss die Entwicklung neu starten? Insider sprechen vom Chaos während der Entwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.