Wertbung:

Call of Duty Black Ops 4: Treyarch stellt Nuketown Version des diesjährigen Call of Duty Ableger vor. Führt euch nach Russland.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Nuketown hat sich in den letzten Jahren in Call of Duty zur Lieblingsmap entwickelt und wird daher von jedem Entwicklerstudio mit jedem neuen Call of Duty aufgegriffen. Nun haben die Entwickler von Treyarch, ihre diesjährige Mapfassung von Nuketown vorgestellt und führen euch nach Russland. Siehe Tweet:

Call of Duty Black Ops 4 erscheint am 12 Oktober 2018 für PS4, Xbox One und PC. Die Nuketown Map soll später nachgereicht werden.


Schon gelesen?
My Memory of Us: Zum Launch zeigt man euch einen Release Trailer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.