Wertbung:

Vampyr: Entwickler und Publisher zeigen sich mit Verkaufszahlen zufrieden.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Focus Interactive und DontNod Entertainment haben vor einigen Wochen Vampyr auf PS4, Xbox One und PC veröffentlicht. Das Spiel versetzt euch in die Haut von Dr. Jonathan Reids – einem Vampier. In seiner Haut müsst ihr Entscheidungen treffen, die sich auf eure gesamte Umgebung auswirken.

Laut aktuellen Angaben konnte sich der Titel 450.000 Mal verkaufen – ein Wert der gemessen an anderen Großveröffentlichungen relativ gering ist. Allerdings erschien Vampyr bei Focus Interactive – einem relativ kleinem Publisher, für den diese Werte durchaus ansehnlich sind. Entsprechend zeigen sich Publisher Focus Interactive, sowie DontNod Entertainment sehr zufrieden.

Schon gelesen?
Mega Man 11: Neuer Trailer stellt uns den Torch Man vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.