Wertbung:

Super Smash Bros. Ultimate: Kein Port – sondern eine komplett von Grund auf neu entwickelte Umsetzung.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Mannen von Nintendo haben Super Smash Bros für Nintendo Switch vor einigen Monaten enthüllt. Die E3 wurde genutzt um das Projekt komplett mit Namen zu enthüllen. Es handelt sich um Super Smash Bros Ultimate und soll das bislang umfanreichste Projekt der Serie werden. ALLE Charaktere der vorrausgegangenen Spiele werden zurückkehren. Dazu eine Menge an Stages, Outfits, Echo-Charakter und vieles mehr.

Nun nutzt man die Plattformn der E3 2018 nicht nur um Super Smash Bros. Ultimate genauer vorzustellen, sondern betont nochmals, dass es sich dabei nicht um einen erweiterten Port handelt. Laut Nintendo handelt es sich bei Super Smash Bros. Ultimate um einen von Grund auf komplett neu entwickelten Titel, der speziell auf die Gegebenheiten der Switch angepasst wurde.

Schon gelesen?
Forza Horizon 4 – Herbst Gameplay im Video.

Super Smash Bros Ultimate erscheint am 7 Dezember 2018 und kann hier vorbestellt werden.


Produkte von Amazon.de