Ghosts of Tshushima: Neues Video geht auf die Welt, die Ästhetik und die Welt ein.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Mannen von Sony Interactive Entertainment und Sucker Punch haben die E3 2018 genutzt um Ghosts of Tshushima weiter vorzustellen. In einem Auftritt auf großer Bühne Sprach man über die Welt, die Ästhetik der Bilder und die Story.

Da die Welt so einzigartig ist würden die Entwickler von Suckerpunch gerne einen Fotomodus liefern. Dieser wird vermutlich direkt zum Start verfügbar sein.

Schon gelesen?
Divinity Original Sin 2: Der Termin der Definitive Edition wurde bekannt gegeben – neuer Trailer veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.