Star Wars Battlefront 2: Kommende Woche gibt es ein neues Update, womit die Mikrotransaktionen zurück kehren.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Die Mannen von DICE haben bekannt gegeben, dass kommende Woche ein neues Update zu Star Wars Battlefront 2 veröffentlicht wird. Damit wird auch das Mikrotransaktions-System wieder zurückkehren…




DICE und EA Mutig. Mikrotransaktionen kehren zurück…

Nachdem DICE und EA einen großen Shitstorm aushalten mussten, nahm man Mikrotransaktionen in Star Wars Battlefront 2 fürs erste offline. Schon am 18 April soll jedoch ein neues Update veröffentlicht werden, dass neben neuen Inhalten, die Mikrotransaktionen wieder zurück kehren lässt.

Allerdings relativiert DICE mit der Ankündigung, dass Mikrotransaktionen nur noch optische Outfits freischalten können. Dazu müsst ihr im Store eurer Wahl die Währung Kristalle gegen echtes Geld einkaufen. Die wiederum können im Star Wars Battlefront 2 In-Game-Shop gegen Outfits eingetauscht werden.

Schon gelesen?
Rare hat ein neues Entwickler-Tagebuch veröffentlicht worin man erstmals über die neuen Inhalte spricht. Erstes Content Update schon im Mai!

Ein offizielles FAQ liefert Einzelheiten. Darüber hinaus könnt ihr hier mehr über die neuen Inhalte erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.