Wertbung:

Shadow of the Tomb Raider: Entwickler sprechen über Laras Entwicklung, Gameplay und mehr.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Im Rahmen des Tribeca Film Festical in New York hat auch Shadow of the Tomb Raider einen Auftritt erhalten und wurde von den Entwicklern mit neuen Informationen gefüttert. Wir haben mal ein wenig zusammengefasst, welche Informationen über Shadow of the Tomb Raider bekannt geworden sind.




Shadow of the Tomb Raider und Lara Croft’s Entwicklung

  • In Shadow of the Tomb Raider werdet ihr eine zweifelnde Lara erleben, die viele Fehler machen wird. Allerdings wird Lara im Laufe der Handlugn wachsen – dass soll sich im Gameplay wiederspiegeln. Dabei wird sie langsam vom gejagten zum Jäger und eins mit dem Dschungel.
  • Gräber soll dunkel und furchteregend in Erscheinungs treten.
  • Shadow of the Tomb Raider soll viele Stealth-Gameplay-Elemente bieten, die taktische Gameplays erfordern.
  • Lara hat in den beiden Vorspielen viel Erfahrung gesammelt. Der Dschungel ist ein sehr gefährlicher Ort, der als letzte Station Laras Fähigkeiten Herausfordern wird. Daher hat man sich bewusst für den Dschungel entschieden. Dort ist sie stets in Lebensgefahr.
  • Laras Gegenpart wird Doktor Dominguez. Er versucht Lara zu manipulieren und schafft in ihr Selbstzweifel.
  • Die Entwickler versprechen viele Erkundbare Orte und zahlreiche Charaktere. Gameplay ist dabei nicht immer linear. Lara ist noch beweglicher und kann dank neuer Abseil-Mechanik Dinge tun, die sie vorher nicht konnte.
  • Das Spiel wird nicht nur in die Breite gehen, sondern auch Vertikal viel zu entdecken bieten. Lara sollte stets den Greifhaken bedenken.
  • Lara wird im Wasser tauchen können – was aber möglicherweise mit Risiko verbunden ist. Belohnungen sollen euch aber dazu anstiften, das Risiko einzugehen.
Schon gelesen?
Spyro Reignited Trilogy: PC und Switch Umsetzung erstmals entdeckt – Neue Videos.

Überzeugen dürft ihr euch selbst ab dem 14 September 2018. Dann erscheint Shadow of the Tomb Raider für PC, Xbox One und PlayStation 4.