E3 2018: THQ Nordic möchte E3 ausfallen lassen, da man sich lieber auf die Fussball-Weltmeisterschaft konzentrieren möchte.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

THQ Nordic hat ein Statement abgegeben, dass man in diesem Jahr die E3 sausen lassen möchte. Immerhin steht die Fussball-Weltmeisterschaft vor der Tür und mit der Gamescom findet kurz danach die größte Konsum-Messe für Videospiele statt.




THQ Nordic Spiele auf Gamescom vorstellen

So gibt man bekannt, dass man zwar während der E3 Zeit die ein oder andere Pressekonferenz anschauen werde, allerdings selbst von Ankündigungen abstand nehmen werde. Neue Ankündigungen sollen wir während der Gamescom 2018 in Köln, sowie auf der PAX West in Seattle erwarten.

Die E3 Zeit wird man Zuhause im Wiener Biergarten verbringen – lässt man in einem offiziellen Statement mitteilen.

Schon gelesen?
Dragon Quest XI: Westeliche Spieler erhalten Vertonung. Japaner hingegen nicht. Ungewöhnlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.