Assassins Creed Origins: In einem Q&A möchte man euch vorab Fragen zur bald erscheinenden kostenlosen Erweiterung „Entedeckungstour durch das Alte Ägypten“ beantworten.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Assassins Creed Origins: In einem Q&A möchte man euch vorab Fragen zur bald erscheinenden kostenlosen Erweiterung „Entedeckungstour durch das Alte Ägypten“ beantworten.

Die Mannen von Ubisoft haben bezüglich Assassins Creed Origins bekannt gegeben, dass man nach der Veröffentlichung auch eine sogenannte „Entedekcungstour“ veröffentlichen möchte. Die Entdeckungstour wurde damals als „Erkundungsmodus“ umschrieben, bei dem man keine Angriffe durch Gegner zu befürchten hat und stattdessen das alte Ägypten in Ruhe erforschen kann.

Doch die Entdeckungstour soll noch viel mehr bieten. In einem Q&A hat man nun vorab alles um den neuen Modus erklärt. So werdet ihr folgendes entdecken können:

  • Ägypten: Das Land Ägypten, die Geografie und die Tierwelt
  • Pyramiden: Die bekanntesten Wahrzeichen Ägyptens
  • Alexandria: Der Einfluss der Griechen seit Alexander dem Großen
  • Alltag: Informationen zu Menschen, nicht nur zu Monumenten
  • Römer: Der wachsende Einfluss Roms zur Zeit der Geschichte im Spiel
Schon gelesen?
PixelJung Monster 2: Nintendo Switch Fassung benötigt ein paar Tage länger bis zum Release.

Via Steam und UPlay soll eine eigenständige Stand-Alone-Version des Entdeckungsmodus veröffentlicht werden.

Ihr werdet auch gezielte Touren unternehmen können. Ubisofts Lieblingstouren sind:

  • Alexandria –  ein Handelszentrum
  • Die große Bibliothek von Alexandria
  • Die Rätsel der Sphinx
  • Chephrens Grabstätte
  • Mumien des Alten Ägyptens
  • Ackerbau im Alten Ägypten
  • Der ägyptische Haushalt

Mehr Infos.

Die Entdeckungstour erscheint am 20 Februar 2018 für PS4, Xbox One und PC.