Anamorphine: VR Titel soll nicht mehr am 16 Januar erscheinen. Entwickler verschoben den Titel für längere Zeit.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Anamorphine: VR Titel soll nicht mehr am 16 Januar erscheinen. Entwickler verschoben den Titel für längere Zeit.

Die Entwickler hinter dem VR Titel Anamorphine haben bekannt gegeben, dass man kurzfristig die Veröffentlichung am 16 Januar 2018 einkassieren muss. Als neues Datum gilt nun das erste Quartal 2018 – ein recht breiter Zeitraum.

Anscheinend hat man bei den letzten Playtests doch noch größere Probleme gefunden und teilt mit, dass man sich mehr Zeit für den letzten Feinschliff nehmen möchte. Man dankt allen interessierten für ihre Geduld.

Gameplay:

Schon gelesen?
PlayStation 5 keine neue Konsolengeneration, sondern erneut ein Upgrade wie die PlayStation 4 Pro?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.