Werbung:

Capcom äußert sich zu den PC Verkäufen und so sind diese ausgefallen! Wird ein weiterer Ableger für Konsole und PC erscheinen?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Dragons-Dogma-Dark-Arisen-4-Plus-Bild-9[1]

Capcom äußert sich zu den PC Verkäufen und so sind diese ausgefallen! Wird ein weiterer Ableger für Konsole und PC erscheinen?

Capcom hat vor einigen Tagen die PC Version zu Dragon’s Dogma veröffentlicht. Reichlich spät könnte man meinen, denn auf Last-Gen Konsolen ist der Titel schon Jahre verfügbar. Aber wie sagt man so schön, besser später als nie!

Nun ist es an der Zeit für Capcom, die Verkäufe zu betrachten. Die Kollegen des Magazins MCV wollten nämlich wissen wie es so lief. Laut SteamSpy wurde Dragon’s Dogma auf Steam 250.000 Mal aktiviert, eigentlich ganz ordentlich für so ein „altes“ Spiel!

Und auch Capcom zeigt sich im Interview „extrem zufrieden“. Das Extrem stammt allerdings von Capcoms Seite und soll wohl aussagen, dass man nicht nur zufrieden sondern überwältigt ist.

Und das wiederum ist auch eine gute Nachricht, denn Capcom sagte zum Start der PC Version, dass ein weiterer Ableger von Dragons Dogma stark davon Abhänge, wie sich die PC Version des Spiels verkauft. Und da die Verkäufe außerordentlich gut sind, können wir vielleicht mit einem neuen Teil für PC, Xbox One und PS4 rechnen. Drücken wir die Daumen!