Werbung:

[Xbox One] Reaktionen auf DirectX 12 Performance Verdopplung

Autor des Artikels: RSS Bot

Microsoft hat jüngste DirectX 12 vorgestellt und dafür viel Lob bekommen. Ein Entwickler war von der Schnittstelle sogar so begeistert, dass er einen großen Bericht über die Performance Verdopplung schrieb (wir berichteten darüber). Nun ein paar Tage später gibt es erste Reaktionen auf diesen Bericht, die der Sache eher skeptisch gegenüber stehen. Die prominentesten dabei stammen von dem Entwickler Studio Treyarch (Call of Duty Black Ops), sowie von Sony.

Diese Vertreter brachte der Bericht zum Schmunzeln, da man nicht mal Ansatzweise nachvollziehen konnte, wo diese „doppelte“ Leistung herkommen sollte. Durch die GPU? Laut Sony würde das zu enormen Überhitzungen führen. Auch Treyarch stand der sache sehr skeptisch gegenüber und verstand gar nicht, warum so ein Werbepost überhaupt so viel Aufmerksamkeit bekommt.

Da sich diesen Thesen via Twitter und Facebook sehr viele andere unbekanntere Entwickler anschlossen, veröffentlichte der Autor der Theorie noch ein abschließendes Statement, bei dem er einige Aussagen ins richtige Licht rücken wollte. So sollte sein Post garnicht auf die Hardware selbst bezogen sein, sondern auf die Xbox One Spiele selbst, die doppelt so gut laufen werden.

Das wiederum bedeutet aber auch, dass man gar keinen Vergleich zur Playstation 4 ziehen kann, da dieser Wert Viel und Nichts sein kann.