Werbung:

[Xbox One] Phil Spencer bereut es auf Shenmue eingegangen zu sein

Autor des Artikels: RSS Bot

Phil Spencer ist in den letzten Monaten ja sehr gesprächig gewesen und so kam es, dass wir immer wieder neue Informationen aus erster Hand bekamen. In den letzten Wochen kam dann auch vermehrt die Frage nach einem Shenmue 3 auf, worauf Phil Spencer ein paar Antworten gab. Wie er nun allerdings schreibt, bereut er, dies getan zu haben. Der Grund? Das hat quasi eine Lawine losgelöst und kein anderes Thema beherrscht die Medien und sozialen Channel so wie Shenmue 3. Und da Shenmue 3 keine Microsoft Marke ist, dürfte dies im Hause Microsoft garnicht so gut ankommen, da es quasi lupenreine Fremdwerbung ist. Jedenfalls äußerste sich Phil nun folgendermaßen dazu:


Zitat

„Es bringt einfach nichts, Shenmue-Fragen zu beantworten. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass ich eines unserer First-Partie-Studios damit beauftrage.“
„Ich wusste, es ist ein Fehler auf Shenmue einzugehen. Ich würde den Fokus jetzt gerne wieder auf unsere Franchises legen“,

Das macht nun allerdings auch den Anschein, dass die Vermutungen, dass Microsoft Shenmue auf der E3 angekündigen könnte, wohl eher nicht hinhauen…

Jetzt Guthaben tanken:
75€ http://to.xbox-one.de/kpzmc
50€ http://to.xbox-one.de/nqfsc
30€ http://to.xbox-one.de/ckxgs
25€ http://to.xbox-one.de/iswzo
20€ http://to.xbox-one.de/zelcq
15€ http://to.xbox-one.de/wfwhd
10€ http://to.xbox-one.de/tysmm
05€ http://to.xbox-one.de/vnhtq

Gold:
12M http://to.xbox-one.de/xxovo
03M http://to.xbox-one.de/dxngr