Werbung:

Wii U News: April April zwischen Nintendo und EA

Autor des Artikels: RSS Bot

Electronic Arts war gemein zu Nintendo und hat in einem Post auf Twitter folgende geschrieben. „Frobiste läuft jetzt auf Wii U und ist bereit für Zelda und Mario“. Tatsächlich handelte es sich dabei aber um einen Aprilscherz der Webseitenbetreiber, denn Electronic Arts vorsitzender Ceo garnicht so lustig fand. Er twitterte nämlich, dass er diese Aktion nicht in Ordnung fand und entschuldigte sich direkt bei Nintendo -> einem langjährigen Partner.

Grade letztzer Satz lässt einen aber stutzig werden wenn das einzige und letzte Spiel Need for Speed Most Wanted für die Wii U war.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:	256893.jpg 
Hits:	0 
Größe:	32,4 KB 
ID:	1652

Miniaturansichten angehängter Grafiken

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 
Name:	256893.jpg 
Hits:	- 
Größe:	32,4 KB 
ID:	1652