Werbung:

Sonys Shuhei Yoshida lobt Microsofts Entscheidung Phil Spencer zu befördern

Autor des Artikels: RSS Bot

Bei Sony gibt es schon seit Jahren eine Person an einer besonderen Position, die wirklich großartige Arbeit dort leistet. Shuhei Yoshida ist den Spielern via Twitter und co nicht nur sehr nah, sondern ist auch selbst passionierter Spieler und ermöglicht immer wieder, dass besondere Spielprojekte unterstützt werden. Da Shuhei Yoshida kein Geheimnis daraus macht auch gerne auf anderen Konsolen wie Wii und Xbox zu spielen, setzt sich der Mann auch sehr viel mit den anderen Plattformen auseinander. Und so erzählte Shuhei Yoshida jetzt, dass er sich richtig gefreut habe, dass Phil Spencer den neuen Job bekommen hat. Er selbst ist davon überzeugt, dass Phil der menschlichste Mitarbeiter bei Microsoft ist und für diesen Posten sehr gut geeignet ist. Da er vorher Leiter der Microsoft Studios war, ist Shuhei nun davon überzeugt, dass Xbox sich endlich wieder mehr auf Spiele konzentrieren wird und weniger auf Kinect und TV.

Na – wenn sowas schon von einem der wichtigsten PlayStation Gesichter kommt, dann hat das doch schon was zu bedeuten, oder?