Werbung:

Obsidian möchte es wohl doch mit Kickstarter probieren!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Gestern berichteten wir darüber, dass man bei Obsidian Entertainment (Soutpark: Der Stab der Wahrheit) plant, ein Rollenspiel in der größe von Skyrim umzusetzen. Heute verkünden die Jungs, dass man sich nun dazu entschlossen hat im Laufe des Jahres eine Kickstarter Kampagne für ein neues Rollenspiel zu starten.

Ob es zwischen den beiden Aussagen einen Zusammenhang gibt ist zwar nicht bekannt, jedoch wäre es cool wenn solch erfahrene Entwickler wie Obsidian ein großes Rollenspiel-Projekt angehen würden.

Derzeit arbeiten die mannen übrigens noch an einem anderen Rollenspiel-Projekt, dass durch Kickstarter finanziert ist – Pillars of Eternity. Dabei handelt es sich ebenfalls um ein Rollenspiel. Zum neuen Spiel lassen die Entwickler verlauten:


Zitat

“Wir müssen noch einige Details festlegen, aber ich hoffe, dass wir noch vor Ende des Jahres loslegen können.” Damit ist übrigens der Start der Finanzierung gemeint und nicht der Release des Titels.

Er ergänzte: “Ich denke, dass wir eine Idee haben. Ich werden noch nichts verraten, aber ich habe in meiner Karriere immer wieder diese Momente, in denen ich sage, ‘Hey, das ist eine coole Idee’, und generell liege ich damit auch richtig. Ich gehe also davon aus, dass das eine coole Sache seine wird.”

The post Obsidian möchte es wohl doch mit Kickstarter probieren! appeared first on GameOnPC.de.