Werbung:

Electronic Arts möchte den E-Sport fördern

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Electronic Arts hatte es in den letzten Monaten nicht leicht. Ein Spiel nach dem anderen machte einen Katastrophalen Verlauf durch und schädigte das Image des Publisher-Giganten enorm. Nun gilt es dies wieder umzudrehen und die Marketing-Kugel zu schwingen. Ok – es ist nicht ganz fair das zu sagen – denn eigentlich befasst sich Electronic Arts schon länger mit dem E-Sport und fördert diesen.

Der CEO von Electronic Arts hat nämlich angekündigt, dass man zukünftig den E-Sport mehr fördern wollte und seine Spiele auch mehr auf diesen Wettkampf-Charakter auslegen werde. Neben Fifa 15 und BF4, sollen auch Spiele im Petto sein, welche zunächst nicht nach einem E-Sport Spiel aussehen, sich aber auf den zweiten Blick super dafür eignen werden!

The post Electronic Arts möchte den E-Sport fördern appeared first on GameOnPC.de.