Werbung:

Dragon age: Inquisition – Wohl nicht der letzte Teil

Autor des Artikels: RSS Bot

Auch wenn es noch ein wenig hin ist, bis der neuste Teil zu Dragon Age erscheint, heißt es wohl nicht, dass es der letzte Teil sein wird. Dies hat nun Produzent Mark Darrah in einem Interview mit dem Magazin Gamespot bekannt gegeben.

Viele Fans behaupteten nämlich, dass es sich bei Dragon Age, ähnlich wie Mass Effect, um eine Trilogie handelt. Dies wurde dementiert und sei völlig unbegründet. Denn tatsächlich ist das Gegenteil der Fall. Bioware denkt aktuell definitiv nicht über ein Ende zu Dragon Age nach.


Zitat von »Mark Darrah«

Es war niemals die Absicht, Dragon Age lediglich als eine Trilogie zu konzipieren. Wir haben bei Dragon Age stets darauf geachtet, die Gesichte einer Welt zu erzählen – nicht die Geschichte eines Charakters. Das ist auch einer der Gründe, warum bei den einzelnen Episoden die Charaktere geändert haben. Das ist nicht der Abschluss einer Trilogie. (…)

Wir haben einen übergreifenden Storybogen. Wir haben beim Erzählen der Geschichte ein gewisses Ziel im Auge. Doch dieses Spiel bildet nicht den Abschluss.

Also können wir uns auch nach Dragon Age Inquisition noch auf den ein oder anderen Teil freuen. Wie findet Ihr das? Oder wird das Franchise dann doch irgendwann zu langweilig? Dragon Age Inquisition wird am 10. Oktober 2014 in den hiesigen Gefilden erscheinen.

The post Dragon age: Inquisition – Wohl nicht der letzte Teil appeared first on GameOnPC.de.