Werbung:

[Xbox One] Watch Dogs: PC und Konsolen nahezu gleich – Naktszenen

Autor des Artikels: RSS Bot

Mit Watch Dogs ist das wirklich eine Berg und Tal fahrt. Mal wird das Spiel komplett zerrissen, dann sieht es doch wieder interessant aus. Im Mai hat das Spiel deshalb eine große Bewährungsprobe vor sich. Begeistert es die Kritiker und Spieler nicht von erster Stunde, könnte Ubisoft mit der neuen Marke einen ganz schönen Absturz erleben. Jetzt fürs erste ist aber erstmal Schadenbegrenzung angesagt und deshalb zeigen sich die Entwickler auf Sozialen-Netzwerken sehr gesprächig.

Gleich zwei neue Details sind so ans Tageslicht gekommen. Zum einen wurde erklärt, dass die PC und PS4 Version, bei gleicher Auflösung (Full HD, alias 1080P) kaum einen unterschied erkennen lassen. Die PC Version sieht vor allem auf höheren Auflösungen besser aus. Die Xbox One Version wird lediglich eine Auflösung von 1.440 x 960 Pixel bieten. Leider bezog man sich bei dem Tweet nicht auf die Xbox One Version. Wir gehen aber einfach mal davon aus, dass auch die Xbox One Version dieses Grafiklevel erreicht.

Die Zweite Frage bezog sich auf „nicht jugendfreie Inhalte“ im Spiel. Vor allem die Amerikaner sind ja sehr prüde. Laut den Entwicklern gibt es wohl massig Nackt-Szenen und auch keine Möglichkeit diese abzustellen.


Zitat