Werbung:

[Xbox One] MGS 5 Ground Zeroes gedacht um Feedback zu erhalten

Autor des Artikels: RSS Bot

Über Metal Gear Solid 5 Ground Zeroes kann man ja vieles behaupten. Die einen sagen, es sei eine überteuerte Demo. Die anderen sagen, es sei sein Geld nicht Wert. Wiederum andere Fragen sich, ob so ein Spiel überhaupt nötig gewesen wäre. Tatsächlich aber, und da werden mir wohl die meisten zustimmen die das Spiel gespielt haben, handelt es sich um grundsätzlich gutes Spiel.

Kenichiro Imaizumi, Senior Producer bei Kojima Productions sagte via Twitter, dass Ground Zeroes vor allem auch deswegen veröffentlicht wurde, weil man gerne Feedback von den Spielern haben wollte. Dieses Feedback soll am Ende in das große Hauptspiel -> Metal Gear Solid 5 Phantom Pain einfließen. Auf diesen Tweet bildeten sich einige Reddit Gruppen, die dann diverse Vorschläge für Metal Gear Solid 5 sammelten. Die daraus gewonnen Konversationen wiederum teilte ein wieder dem Senior Producer mit. Nun will er sich mit Hideo Kojima zusammen setzen und das gesammelte Feedback durchgehen.


Zitat


Zitat