Werbung:

[Xbox One] Halo 2 Anniversary soll einen großartigen Multiplayer erhalten

Autor des Artikels: RSS Bot

Noch ist Halo 2 Anniversary ja nicht offiziell angekündidgt und Microsoft gab sich jede erdenkliche Mühe, die Gerüchte um das Spiel irgendwie doch noch in Rauch aufzulösen. Geklappt hat das aber irgendwie nicht wirklich. Eine Tatsache die auch Phil Spencer von Microsoft gemerkt hat und deshalb in einem aktuellen Interview ganz eigenständig mit diesem Thema umgeht. So wurde er gefragt, was ein Halo 2 Anniversary seiner Meinung nach bieten müsste, damit es ein gutes Spiel wird. Folgendes Antwortete er darauf (Übersetzung durch die Kollegen von Areagames):


Zitat

„In dieser fiktiven Welt, in der dieses Spiel existiert,“ fängt er lächelnd an, „ist die Antwort darauf ziemlich einfach: Es muss die Multiplayer-Erfahrung bieten, die wir im ersten Halo 2 vorgefunden haben. Wenn du darüber nachdenkst, was in diesem Franchise schon alles passiert ist und was die kennzeichnenden Momente waren – wann kam Duel Wielding rein, wann kam ein anderer spielbarer Charakter, der nicht der Master Chief ist, rein?“

„Bei all den Dingen, die und ich über die Evolution des Franchises wissen, gibt es nur eine einzige Sache, die man über Halo 2 zu erzählen hat – du sprichst über den echten Multiplayer. Ich denke, man muss jenen grundlegend und so richtig core-mäßig auf den Punkt bringen. Um ehrlich zu sein wahrscheinlich müssten wir ihn besser machen als bei Halo 1 Anniversary. Ich dachte, dass der Multiplayer in Halo 1 Anniversary gut war, aber Halo 1 hatte nie einen Multiplayer im wahrsten Sinne, weswegen es immer ein bisschen anders war.“

„Wenn es etwas gäbe, dass sich Halo 2 Anniversary nennt, dann denke ich, muss der Multiplayer darin einfach fantastisch sein.“

Also würde das Spiel wohl vor allem auf den Multiplayer ausgelegt sein. Würde euch das reitzen?