Fifa 18: Verkauft sich auf der Switch ersten Anzeichen zur Folge wohl nicht gut.

Fifa 18: Verkauft sich auf der Switch ersten Anzeichen zur Folge wohl nicht gut.

Electronic Arts hat angekündigt dass man mit Fifa 18 die Performance der Switch testen wolle. Sollte das Spiel auf der Switch gute Verkaufszahlen erreichen, würde man künftig auch über mehr Projekte nachdenken die man auf die Nintendo Switch bringen möchte.

Allerdings zeichnet sich so langsam ab, dass Fifa 18 auf der Switch wohl nicht so gut ankommt. Zumindest aus UK gibt es nun erste zahlen. Demnach soll sich die Switch Fassung sogar schlechter als die Last Gen Varianten von Fifa 18 verkaufen und mit anderen Worten grade einmal einen Prozent der Fifa 18 Verkäufe ausmacht.

Schon gelesen?  Frohe Kunde für Xbox One Fans! Das große Herbst Update steht ab sofort bereit und kann auf eurer Xbox One Installiert werden!

Am erfolgreichsten performed Fifa 18 auf der PlayStation 4 wo rund 60% aller Verkäufe erreicht wurden.


2 thoughts on “Fifa 18: Verkauft sich auf der Switch ersten Anzeichen zur Folge wohl nicht gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.