Far Cry 5 wurde im Rahmen der E3 2017 angekündigt. Doch wie lange wird euch die neue offene Welt von Montana beschäftigen können? Die Entwickler haben drüber gesprochen!

Far Cry 5 wurde im Rahmen der E3 2017 angekündigt. Doch wie lange wird euch die neue offene Welt von Montana beschäftigen können? Die Entwickler haben drüber gesprochen!

Far Cry 5 wurde zwar schon im Vorfeld der E3 2017 angeteasert. Allerdings erfolgte die richtige Enthüllung dann erst auf der E3 wo wir Gameplayszenen und viele Details erfahren haben. Beispielsweise dass der Spieler einen Hundebegleiter haben wird, wie die Einwohner drauf sind und auf den Spieler reagieren und welche Szenarie das Far Cry 5 abdecken wird.

Doch eines der wichtigsten Themen blieb bislang verschwiegen. Die Spiellänge! Darauf hingegen die Entwickler nun ein und versprachen, dass man diese in etwa mit der Far Cry 3 und 4 vergleichen kann.

Schon gelesen?  The Seven Deadly Sins Collector’s Edition angekündigt.

Sowohl Far Cry 3, als auch Far Cry 4 boten dem Spieler etwa eine Spielzeit von 20 bis 30 Stunden. Es kam dabei auf den Spieler an ob dieser viele Ziele mitnahm oder einfach schnell der Hauptstory folgte. Ähnlich wird sich dies auch in Far Cry 5 abbilden.

Auf den Weg erwarten den Spieler viele Herausforderungen. Außerdem kann man die Verbesserungsmöglichkeiten und Anpassungsmöglichkeiten vorherige Teile auch in Far Cry 5 erwarten. Konkrete Details möchte man zu einem späteren Zeitpunkt teilen.

Far Cry 5 erscheint am 27 Februar 2018 für PS4, Xbox One und PC.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.