Crackdown 3: Entwickler Sumo Digital nennt das Projekt „Ambitioniert“ und erklärt, weshalb man eine mehrjährige Entwicklung für den Titel benötigt hat.

Crackdown 3: Entwickler Sumo Digital nennt das Projekt „Ambitioniert“ und erklärt, weshalb man eine mehrjährige Entwicklung für den Titel benötigt hat.

Crackdown 3 entsteht aktuell exklusiv für Windows 10 und Xbox Konsolen. Doch hat sich das Spiel ziemlich lange verzögert. Wieso haben die Entwickler so viel Zeit für dieses Projekt benötigt. In einem Interview sprach Entwickler Sumo Digital nun darüber und erklärte sich mit den Ambitionierten Zielen die man während der Entwicklung verfolgt.

Crackdown 3 soll demnach in allen Disziplinen um das doppelte wachsen. Damit meint man nicht nur die größe der Welt, auch hochhäuser sind doppelt so hoch, die Kampagne bietet doppelt so viel Inhalt und dann ist da noch der Multiplayer-Part der in „der richtigen Art und Weise“ zurück kommen sollte.

Schon gelesen?  Marvel vs Capcom Infinite – Monster Hunter als neuer Charakter vorgestellt.

All dies hat eine Menge Arbeit von Sumo Digital Abverlangt. Am 7 November soll diese Arbeit aber endlich abgeschlossen sein, so dass wir uns selbst überzeugen dürfen, dass mit Crackdown 3 ein echter Hit auf uns wartet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.