Neuer Service von Xbox – Der Xbox Game Pass wurde vorgestellt und umfasst über 100 Xbox One Spiele.

Neuer Service von Xbox – Der Xbox Game Pass wurde vorgestellt und umfasst über 100 Xbox One Spiele.

Microsoft hat angekündigt seine Abodienste weiter ausbauen zu wollen. Vorgestellt wurde nun der Xbox Game Pass, der zum Start über 100 Xbox One Spiele umfassen soll. Konkret verbirgt sich hinter dem Xbox One Gamepass ein neuer Dienst bei dem ihr gewisse Spiele uneingeschränkt spielen könnt. Natürlich verlangt Microsoft dafür eine „monatliche geringe Gebühr“.

In den USA soll der Dienst 9,99 US Dollar monatlich kosten und Zugang zu über 100 Xbox One und Abwärtskompatiblen Xbox 360 Spielen bieten.

Starten soll der neue Dienst im Frühjahr des Jahres 2017 und Firmen wie 2K, 505 Games, Bandai Namco, Capcom, Codemasters, Deep Silver, Focus Home Interactive, Sega, SNK Coporation, THQ Nordic, Warner Bros und Microsoft Game Studios sind schon mit dabei.

Schon gelesen?  ARMS: Update 4.0.1 steht für den Nintendo Switch Kampftitel bereit!

Unter den Spielen befinden sich Spiele wie Halo 5 Guardians, Payday 2, NBA 2K16, SoulCalibur II und mehr.

Jeden Monat sollen Spiele gewechselt werden. Spiele die im Game Pass Service angeboten werden können von Mitglieder mit größeren Rabatten samt DLC’s gekauft werden, so dass anschließend das Abo nicht mehr nötig ist, bzw entfernte Spiele dennoch weiter gespielt werden können.

Xbox Live Gold Mitglieder sollen zum Start den neuen Dienst kostenlos testen können.


2 thoughts on “Neuer Service von Xbox – Der Xbox Game Pass wurde vorgestellt und umfasst über 100 Xbox One Spiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.