Lego Jurassic World im Test

LEGO Jurassic World

Lego Jurassic World im Test.

Der Testmarathon geht weiter. Aktuell gibt es viele Spiele, die viel zeit und Aufmerksamkeit benötigen. Da bleibt manch ein Spiel auf der Strecke, wird gar vergessen. Mit reichlich Verspätung liefern wir nun auch einen Lego Jurassic World Test nach.

LEGO_Jurassic_World_Screenshot_3-pc-games[1]

Ein neues Lego Spiel…
Lego dürfte den meisten mittlerweile nicht nur als Baustein-Marke ein Begriff sein. Auch in Videospielen ist Lego mittlerweile weit verbreitet. Immerhin verkauft man schon seit Jahren zahlreiche Lego-Umsetzungen von großen Filmen, als Videospiel. Auch Jurassic Park, alias Jurassic World musste nun daran glauben und wurde mit Klötzchen im Videospielformat gebaut. Wie üblich hält man sich da bei T.T Games (Entwickler) nicht ganz an die Vorlage, sondern lässt für den Humor und den Charm ein wenig Interpretations-Spielraum in den Szenen. Ein Konzept, dass schon seit Jahren funktioniert und immer noch seine Abnehmer findet.

Immer wieder das gleich Konzept
Allerdings kommt einen das Spiel auch schnell wieder bekannt vor. Das Rad erfindet man nicht neu, auch wenn man sich alle Mühe gibt ein wenig über angekratzte Mechaniken hinweg zu täuschen. Wieder einmal dürfen wir in die Körper zahlreicher Lego-Figuren schlüpfen. Wieder einmal haben alle unterschiedliche Fähigkeiten. Neu ist lediglich, dass man auch Dinos steuern darf oder große Kämpfe mit einem Quick-Time-Event entscheidet. Aber all das täuscht nicht darüber hinweg, dass wir hier wieder einmal das selbe Spiel, mit einem neuen Design spielen.

[nextpage title=Offene-Welt,Story,Flucht,Technik]

LEGO-Jurassic-World_Screenshot_5[1]

Offene Welt, Story und auf Flucht
Am meisten hat uns da noch die große offene Welt gefallen, die wir frei erkunden können. So können wir uns die Handlungsorte der Filme genauer anschauen und uns auch an Fahrzeugen bedienen. Beispielsweise können wir mit Jeeps oder mit Motorrädern über die beiden Inseln Isla Sorna und Isla Nublar fahren. Als Orientierung dient ein GPS system, das natürlich auf Klötzchenbasis den Weg leitet.

Wenn wir möchten können wir aber auch insgesamt 20 Storymissionen erleben. Diese sind wie üblich allerdings sehr linear. Dabei werden wir durch berühmte Szenen der Vergangenen 4 Jurrassic Park Filme geführt. Anfänglich machen die Szenen noch Spaß, doch irgendwie haben die Entwickler dabei ein wenig mit den Flucht-Szenen übertrieben. Ständig laufen wir vor irgendwelchen Dinos davon. Ein bisschen kreativer hätte man das ganze schon gestalten dürfen!

Schon gelesen?  Xbox Live Black Friday Sale mit dutzenden richtig guten Angeboten ist gestartet! Hier die Spiele, Preise und Links zu den Angeboten!

LEGO-Jurassic-World_Screenshot_4-rcm992x0[1]

Technik
Neben dem ausgelutschen Grundkonzept von Lego, ist auch die Technik nicht mehr Up2date. Zu veraltet scheint die Engine hinter den Titeln. Zwar gibt man sich alle Mühe die Gestaltung möglichst vielschichtig und Abwechslungsreich zu machen, doch trotz 1080P Optik kann das Spiel nicht über pixelige Schatten oder matschige Texturen hinwegtäuschen. Dabei müsste das alles nicht sein, denn nach wie vor sind die Animationen der Figuren wunderbar. Sicherlich wäre hier technisch viel mehr machbar!

[nextpage title=Trailer]

[nextpage title=Fazit]

Fazit: Ja auch Lego Jurassic Park ist kein schlechtes Spiel. Dank dem genialen Lego-Grund-Konzept das zeitlos scheint, funktioniert auch Lego Jurassic World wundervoll. Wer bisher kaum mit Lego Spielen in Konakt gekommen ist, sollte hier spätestens mal seinen ersten Versuch wagen. Wer sich auf die etwas andere Darstellungsweise einlassen kann, findet hier nämlich einen großen Baukasten voller Spaß und Unhterhaltung.

Wer hingegen großer Fan von Lego oder Jurassic Park ist und schon besten Vertraut mit den Zahlreichen anderen Umsetzungen ist, der wird sich schon seit einigen Umsetzungen zu Filmen fragen, wie oft man noch das Selbe Spiel in anderem Art-Design spielen soll?

Am Ende bleibt also ein lachendes und ein weinendes Auge. Denn T.T Games weiss definitiv wie man es macht. Aber ein wenig mehr Mut zu neuem dürfte man schon zeigen. Glücklicherweise tun sich hier Horizonte auf! Lego Worlds, sowie Lego Dimensions werden endlich mal komplett neue Konzepte verfolgen. Das wird auch Zeit!

Kaufempfehlung: Ja – wenn man Lego noch nicht kennt oder man damit leben kann, dass es wieder sehr ähnlich ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.