3DS News: Warum die Musik von A Link Between Worlds nicht mit einem Orchester aufgenommen wurde

Bei großen Spielen ist es heute eigentlich Standard, die Vertonung großen Orchestern zu überlassen. Denn tatsächlich schaffen es nur diese großen Orchester, Emotionen enorm auf den Punkt zu vermitteln. Allerdings tat man dies bei A Link Between Worlds nicht. Der Grund dafür liegt darin, dass Orchester Musik durch seine tiefen Bassigen Töne nicht gut auf dem 3DS ohne Headphones wirken würde. Deshalb entschlossen sich die Entwickler dagegen.

Schon gelesen?  Nintendo 3DS: Neue Firmware behebt mal wieder kleinere Fehler und bringt Stabilität.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	i_1481564112531f25f2404d02-28314739.jpg 
Hits:	14 
Größe:	30,8 KB 
ID:	1600

Miniaturansichten angehängter Grafiken

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	i_1481564112531f25f2404d02-28314739.jpg 
Hits:	- 
Größe:	30,8 KB 
ID:	1600
 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.